Sternsinger 2020

Sternsinger aus Langendreer sammeln rund 18.000 Euro

 

Auch in diesem Jahr waren die Sternsinger aus Langendreer unter dem Motto 'Frieden im Libanon und weltweit'  unterwegs, um den Segen in die Haushalte zu bringen und für Kinder in Not zu sammeln.

Mit dem Segensspruch  'Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus' machten sich rund 50 Sternsinger, trotz Regen, auf den Weg und konnten am Ende der dreitägigen Aktion  rund  18.000  Euro  an  das  Kindermissionswerk  'Die  Sternsinger' überweisen. 

Von  den gesammelten Spenden werden in diesem Jahr Projekte im Libanon und weiteren Ländern für Kinder mit Flüchtlingshintergrund finanziert.

Die Gemeinden St. Bonifatius und St. Marien bedanken sich bei den Spendern. Ein Dankeschön gilt außerdem den Sternsingern und ihren Begleitern, sowie allen helfenden Händen.

Viele Sternsinger sind sich schon heute sicher, dass sie im nächsten Jahr wieder dabei sein werden, wenn die Sternsinger als Kaspar, Melchior und Balthasar den Segen in die Haushalte bringen.